JFV Aller-Weser - Newsartikel drucken


Autor: Iris Oestmann
Datum: 16.12.2018


Erfolgreiche Vorrunde der Futsal-Kreismeisterschaft

Am Nachmittag des 15.12.2018 durfte das Team IV von Trainer Markus Oestmann in die Vorrunde der B-Junioren Futsal-Kreismeisterschaft starten. Am Vormittag hatte bereits das Team III von Hardi Agic gut vorgelegt mit dem 1. Tabellenplatz und dem Erreichen der Endrunde.

Als Gegner waren die Mannschaften TSV Dauelsen I, JSG Baden/Etelsen I (U17), JSG Baden/Etelsen III, sowie JFV Aller-Weser I (U17) angetreten. Gleich im ersten Spiel ging es gegen das Team I der JFV Aller-Weser, welches mit 3:0 gewonnen werden konnte. Auch die Partie gegen die JSG Baden/Etelsen III konnte mit 5:1 und gegen TSV Dauelsen souverän mit 8:0 gewonnen werden.

Nach diesen Ergebnissen war klar, dass die Endrunde schon sicher erreicht ist. Es ging jetzt nur noch darum, ob die Vorrunde als Sieger, oder Zweitplatzierter beendet werden kann. Und im letzten Spiel erwartete das Team der stärkste Gegner und zwar die JSG Baden/Etelsen I (U17). Auf beiden Seiten wurde sehr konzentriert gespielt und jedes Team hatte super Torchancen, die von den jeweiligen Keepern klasse pariert wurden. Mit einem gerechten 0:0 ging das Spiel zu Ende und das Team der JFV Aller-Weser IV feierte den Gruppensieg mit 10 Punkten und 16:1 Tore. 

Es war ein toller Futsal-Nachmittag, mit super Spielen. Zum Team IV gehören Markus Oestmann (Trainer), Peer Geier (Tor), Erem Agackiran, Fabio Kluge, Justus Meyer, Maveric Oestmann, Joost Cordes, Justin Richter, Niklas Rosebrock, Ole Heers (krank).

Herzlichen Glückwunsch an das Team IV von Markus Oestmann und an das Team III von Hardi Agic !!