header
Fußball 11.02.2018 von Cornelia Agic

U15-1 und U19

Die Spieltage der U15-1 (Quali zur Landesliga) und der U19 (Landesliga) befinden sich bereits auf fussball.de.
Weitere Infos sind auf der jeweiligen Mannschaftsseite.
(Die Pläne für die Teams, die auf Kreisebene spielen, folgen)

U15-1 => http://www.fussball.de/spielplan/c-junioren-bezirk-lueneburg-qualir-zur-ll-u15-bezirk-lueneburg-c-junioren-bezirksliga-c-junioren-saison1718-niedersachsen/-/staffel/021MJF1ANK000005VS54898EVVSP2U4G-G#!/

U19 => http://www.fussball.de/spielplan/a-junioren-bezirk-lueneburg-landesliga-u19-st2-bezirk-lueneburg-a-junioren-landesliga-a-junioren-saison1718-niedersachsen/-/staffel/0205LFVOHG000000VS54898DVUL01S6C-G#!/section/matchplan

Beiden Teams wünschen wir viel Erfolg :-)
 

Fußball 07.02.2018 von Iris Oestmann

Turniersieg beim 2. MC-Donald's-Cup der JSG Ummel

Während der eine Teil der U 15-1 Mannschaft beim Bezirksturnier spielen durfte, konnte der andere Teil der Mannschaft am 04.02.2018 der Einladung der JSG Ummel zum 2. MC-Donald's-Cup folgen. Die Sterne standen zunächst nicht ganz so gut, denn durch die Teilnahme beim Bezirksturnier, sowie durch Krankheiten, Verletzungen und private Termine war die Zahl der verfügbaren Spieler doch sehr gesunken. Dank der kurzfristigen Unterstützung einiger Spieler aus dem U14 Team konnte die Reise in Richtung Tarmstedt angetreten werden.

Das Turnier wurde in zwei gut besetzten Gruppen gespielt. Gleich im ersten Spiel konnten wir gegen den Gastgeber mit einem 1:0 Sieg aus der Partie gehen. Anschließend erwartete uns Werder Bremen. Und wer hätte das gedacht, auch dieses Spiel konnte mit 1:0 gewonnen werden, obwohl zwei Minuten auch noch in Unterzahl gespielt werden musste. Die Stimmung der Jungs war jetzt echt klasse. Als dritter Gegner kam die JSG Meyenburg/Aschwarden. Hier reichte ein 0:0 unentschieden aus, um den Gruppensieg zu holen. Im darauf folgenden Halbfinale konnte die JSG Hambergen mit 2:1 bezwungen werden. Im Finale hieß der Gegner dann JFV Verden/Brunsbrock. Nach kurzer, aber intensiver Ansprache konnten die hochmotivierten Spieler in eine spannende Partie gehen. Nach zunächst nervösem Start beider Mannschaften behielten wir jedoch die stärkeren Nerven und konnten das faire und recht ausgeglichene Spiel mit einem 2:1 Sieg für uns entscheiden. 

Die Leistung des Teams war während des gesamten Turniers echt stark. Passspiel, Stellungsspiel, Umschaltspiel nach vorne, sowie Rückwärtsbewegung und Abwehrverhalten passten an diesem Tag zu 100 %. Somit wurden wir mit dieser Leistung auch verdient Sieger des gut organisierten Turniers. 

                                                                        Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg

Fußball 07.02.2018 von Cornelia Agic

Bezirksentscheid der U15

Am Sonntag fand die Hallenbezirksendrunde der U15 in Verden statt. Zu diesem Event hatte sich ein Team der U15 des JFV Aller-Weser qualifiziert.
In einer Gruppenphase ging es zunächst in der BBS gegen VSK Osterholz-Scharmbeck (1:0),  TV Jahn Schneverdingen (2:1), Buchholzer FC (3:1), SG Lüchow/Lemgow (4:0) und den JFV Biber (3:1). Durch eine tolle Mischung aus Alleingängen und dem schnellen Passspiel inklusive sehenswerter Querpässe konnte man ohne Punktverlust ins Halbfinale einziehen.
Gemeinsam mit den VSK Osterholz-Schambeck wurde nun die Halle gewechselt, um im Halbfinale gegen die beiden vorderen Plätze der Gruppe B zu spielen.
Hier fand das Team erneut gut ins Spiel und konnte gegen JFV A/O/Heeslingen mit 1:0 in Führung gehen. Leider wurden unsere Spieler aber kurz vor Ende (20 Sek.) durch das 1:2 noch abgefangen und so blieb der Mannschaft das Spiel um Platz 3.
Hier wartete erneut der VSK Osterholz-Schambeck, der im kleinen Finale mit einem klaren 3:0 bezwungen werden konnte.

So knapp vor dem Niedersachsen-Finale (bei dem beide Finalisten teilnehmen können).....

Aber.... , dass das Team sich soooo weit nach vorne geschoben hat :-) Wer hätte das erwartet ???

Herzlichen Glückwunsch zum Platz 3, ihr seid nach JFV Verden/Brunsbrock und JFV A/O/Heeslingen das dritt-stärkste Team im Bezirk Lünebrug!!!!

Fußball 04.02.2018 von Cornelia Agic

Enrunde der U15

Am 28.01.2018 wurde die Endrunde der Hallenmeisterschaft der U14/U15 ausgespielt.
Alle angetretenen Teams des JFV Aller-Weser konnten sich zuvor in ihren Vorrunden als Gruppensieger für diese Endrunde der besten 8 (von 24 Mannschaften) qualifizieren.
Die Gruppeneinteilung, die von den Kapitänen ausgelost wurden, bescherten unseren drei Teams alle die Gruppe B. So mussten die Jungs gegen die eigenen Vereinskollegen spielen. Am Ende dieser Gruppenphase konnten die Teams den 1., 2. und 4. Platz erreichen.
So spielten zwei Mannschaften die Halbfinalpaarungen gegen die JFV Verden/Brunsbrock-Teams aus Gruppe A.

Leider wurden beide Halbfinal-Partien an die Gegner abgegeben und Teams 1 und Team 2 spielten anschließend um Platz 3. Dieses Spiel wurde im 9 -Meter-Schießen zugunsten der zweiten Mannschaft beendet.

 

Fußball 25.01.2018 von Cornelia Agic

Gruppensiege

Aus der U15-1 wurden für die Hallenserie zwei Teams gebildet. Beide mussten am letzten Samstag nun ihre Vorrunde bestreiten.
Die Fans sahen spannende Spiele und beide Teams konnten sich eindrucksvoll als Gruppensieger für die Endrunde am kommenden Sonntag (9.00 Uhr in Langwedel) qualifizieren. Die Tabellen sprechen für sich ...
Allen Aktiven wünschen wir dafür viel Erfolg :-)

 

Fußball 20.12.2017 von Karlgeorg Pawlowski

C-Junioren FUTSAL-Meisterschaft Vorrunde C - 1

Souverän in die FUTSAL-Meisterschaft gestartet, auf Anhieb 1. Platz in der Vorrunde erreicht. Jetzt geht es in der Meisterschafts - Endrunde am 28.01.2018 weiter.

 

 

Fußball 06.12.2017 von Cornelia Agic

Ergebnisse der Hallen-Vorrunde

hier gibt es die Ergebnisse der Vorrunde vom 25.11.2017 :-)

 

Platz 2 in der Tabellenübersicht :-)

http://www.fussball.de/spieltag/staffel-u12-2-kreis-verden-d-junioren-hallen-kreisturnier-d-junioren-saison1718-niedersachsen/-/staffel/021LCORGM0000001VS54898EVVSP2U4G-G#!/section/mediastream

Fußball 26.11.2017 von Cornelia Agic

Saisonabschluss

Das Team hat am Samstag mit einem Freundschaftsspiel gegen TuS Sudweyhe seine Feldsaison beendet.
Im Spiel gegen den Landesligisten des Bezirks Hannover entstand ein attraktives Spiel. Rausgespielte Torchancen waren auf beiden Seiten genauso zu sehen, wie schnelles Konterspiel, Alleingänge, Paraden der Torleute und engagierte Zweikämpfe.

So kann sich die Leistung und das Ergebnis von 3:3 unserer Mannschaft sehen lassen... :-)

Ein sehenswerter Abschluss, bevor dann im Frühjahr die erreichte Quali zur Landesliga auf dem Programm steht!
 

Fußball 14.11.2017 von Cornelia Agic

Aufstieg schon nicht mehr zu nehmen

Nachdem das Team in den Herbstferien zwei Freundschaftsspiele erfolgreich absolviert hatte (4:2 gegen JSG Hannover West und 5:1 gegen den Landesligisten aus Rotenburg) konnte nun mit neuem Elan der Endspurt der Saison bestritten werden.

Doch gleich im nächsten Punktspiel gegen Immenbeck (1:1) verflog die Euphorie und es wurde spannend im Rennen um den wichtigen Aufstiegsplatz "DREI".

Am 04.11. wurde nun der direkte Konkurrent aus Schiffdorf empfangen. Ein wie immer sehr spannendes Spiel auf Augenhöhe !!!

Emotional, kämpferisch und mit dem Glück endlich mal auf unserer Seite konnte das Spiel in der letzten Sekunde durch einen verwandelten Elfmeter für unser Team entschieden werden. Die wichtigen Punkte, ...., der dritte Platz war somit gesichert.

Im letzten Heimspiel der Saison gegen Cuxhaven konnte die Mannschaft nun frei aufspielen. Das machte sich sogleich bemerkbar. Denn nachdem das 0:1 durch die Cuxhavener dann endlich unsere Spieler wach rüttelte, konnte ein ungefährdeter 5:1 Sieg eingefahren werden.
 

Zum letzten Punktspiel fährt das Team nun am kommenden Samstag nach Schneverdingen. Eine letzte Entscheidung um Platz 2 oder 3 steht an :-)
Wir wünschen dafür viel Erfolg!!!

Aber auf alle Fälle schon mal ein "Herzlichen Glückwunsch" zum Aufstieg in die Landesliga-Quali !!!

(Eindrücke der einzelnen Partien gibt es in der Mannschafts-Bildergalerie)
 

Fußball 04.11.2017 von Matthias Mueller

Kantersieg zum Saisonabschluss

Im abschließenden Spiel dieser Spielrunde konnten wir die JSG Löwen mit 8:0 besiegen. Der Gegner war nur mit 10 Mann angetreten. Dies wäre bei uns auch der Fall gewesen, wenn nicht Finn, Lasse und Tobi aus der U14 und Sontje von den Mädels ausgeholfen hätten. Von Anfang an war klar, dass es nur darum ging, wie hoch wir gewinnen würden. Leider merkte man dies den Spielern an. Es war das letzte Spiel, es ging um nichts und der Gegner war nur zu zehnt. Somit war es viel larifari und mit wenig Zielstrebigkeit. Trotzdem reichte es zu 8 eigenen Toren. Bei einer normalen Chancenverwertung hätten es auch doppelt so viele sein können. Keeper Maxi hatte sehr wenig zu tun und war bei den zwei Aktionen, in denen er gefordert war auf den Posten. Somit geht es endlich mal ohne Gegentor nach Hause. Die Saison beenden wir nun auf dem 5. Platz. Mit etwas mehr Konstanz wäre sicherlich ein Platz unter den ersten 3 Mannschaften möglich gewesen.

Nun geht es in die Halle zum daddeln und einigermaßen fit halten, bis dann die Saison im Frühjahr 2018 wieder startet!

 

P.S.: Der Kader dieser U16 ist leider auf "nur noch" 15 Spieler geschrumpft. Interessierte Spieler sind herzlich willkommen! 

Beitragsarchiv